Photovoltaik

StartGlossar → All-Inclusive-Vertrag

Zum Begriff Photovoltaik

Die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mittels Solarzellen wird als Photovoltaik bezeichnet. Ein Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um. Der dadurch erzeugte Strom kann selbst verbraucht werden oder auch ins öffentliche Netz eingespeist werden. Hierfür wird dem Betreiber der Photovoltaik-Anlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine Einspeisevergütung gezahlt. Diese ist über die letzten Jahre deutlich gesunken.

Ihr Angebot Ökostrom

Sonne, Wasser, Wind – finden Sie Ihren persönlichen Bestpreis Ökostrom.