Energieaudit nach DIN EN 16247-1

StartGlossar → All-Inclusive-Vertrag

Zum Begriff Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Energieaudits sollen kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) befähigen, die eigene Energieeffizienz zu verbessern und möglichst auch den Energieverbrauch im Unternehmen zu senken. Ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 sieht eine Bestandsaufnahme mit einer energetischen Bewertung des Energieeinsatzes und des Energieverbrauchs vor. Am Ende steht ein Bericht über mögliche Einsparpotenziale und Energiesparmaßnahmen.

Nach § 55 EnergieStG bzw. § 10 StromStG haben KMU ggf. dann auch Anspruch auf eine steuerliche Entlastung (Spitzenausgleich). Größere Unternehmen müssen als Nachweis für den Spitzenausgleich unter anderem ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 einführen. RaN-Energieberatung unterstützt Sie gern bei der Suche nach einem seriösen Partner für die Durchführung des Energieaudit. Mehr Informationen finden Sie auch hier.

Ihr Angebot Ökostrom

Sonne, Wasser, Wind – finden Sie Ihren persönlichen Bestpreis Ökostrom.